17. Oktober 2013

Freundschaften { und warum persönlicher Austausch so wichtig ist }

Habe gestern Abend wieder einmal festgestellt, wie gut es tut, Freundinnen zu haben. Mädels, Ihr seid einfach die Besten!

***

Eine allgemeine Bitte an alle hier Mitlesenden, die mich persönlich kennen:

Solltet Ihr irgend etwas lesen und nicht verstehen,
oder durch das Geschriebene irritiert sein,
oder Euch Sorgen um mich machen,
oder Euch über meinen Text ärgern,
oder Euch sogar angesprochen fühlen,
oder Euch einfach königlich über meinen Text amüsieren,
oder das Geühl haben, es ginge mir nicht so gut...

solltet Ihr also irgendwie das Gefühl haben, es bestünde Redebedarf... dann redet um Himmelswillen mit mir!

scheut Euch bitte nicht, zum Telefon zu greifen! Ich freue mich über Eure Rückmeldung - ganz gleich, ob positiv oder negativ!

Meine hellseherischen Fähigkeiten sind leider sehr begrenzt, und niemals möchte ich, dass durch meine Blogschreiberei plötzlich etwas zwischen uns steht - das wäre schlimm!

***

Für alle lieben Leser, die mich nicht persönlich kennen, gilt:

Ich freue mich auch bei Euch über jede freundliche Rückmeldung und Kritik... hierfür eignet sich hervorragend das Kommentarfeld unterhalb des Textes. Wenn Ihr Fragen habt, stellt sie - ich bemühe mich immer, zu antworten!

Kommentare:

  1. Liebe Papagena, ja, beim Bloggen bewegt man sich auf schmalem Grat. Einerseits lesen es alle gerne persönlich, aber wehe, sie werden selbst erwähnt.
    Ich habe durch einen Post eine Freundin verloren, aber auch viele neue spannende Kontakte gewonnen.
    Immer fröhlich weiter schreiben. Ich lese gerne bei Dir.
    Herzliche Grüße Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta, das nette Kompliment kann ich 1:1 zurückgeben!
      Ich liebe Dein Blog und verpasse keinen einzigen Beirag von Dir.

      Löschen
    2. Hallo!
      ich lerne Deutsch mit deinem Blog!! Und ich lese auch gern bei Dir.
      Vielen Dank und Grüsse aus BCN,
      MOntse

      Löschen
  2. Liebe Papagena, ich liebe meine Freunde! Alle! Manchmal wird es schwierig, wenn Zeit knapp ist, und schon eine sms nicht beantwortet werden kann.
    Danke für deine Beiträge, ich mag deine Art zu denken....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Meinerseits sehe ich keine Probleme , liebe Papagena , denn ich lese immer wieder gern bei dir . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen