20. März 2013

Rehkacke gefällig?

Als ich vor ein paar Tagen mit dem Hund durch den Wald streifte, fand ich interessante Spuren im Schnee. Ein Reh?
Ich denke schon.
Beim Weitergehen dann plötzlich: Hund weg! Ich sah mich suchend um, und musste mit ansehen, wie Madame gerade genüßlich Rehkacke zum Frühstück verspeiste.
 
So schnell konnte ich gar nicht bei ihr sein, da waren die Böppel schon im Magen verschwunden.
Igitt. 
Dreihundert Meter weiter tat sie wieder so, als könnte sie kein Wässerchen trüben. Ts!

Kommentare:

  1. Das ist das "Sich anderen Hunden als ausgezeichnete Jägerin Zeigen", eine Art unwiderstehliches Parfum, einzig und allein für Hunde wohlgemerkt ;), dass den anderen beweist, wie toll sie ist ;)
    Schlimm wird's mit Fisch und Kuhfladen - darin haben sich meine beide gewälzt - der Gestank ist mit dem besten Shampoo und vierfacher Wäsche tagelang kaum herauszubringen... iiiiiiiiii...
    Sei froh, dass sie nur dorthin verschwunden ist - meine Hexe ist uns mit einem dreiviertel Jahr zum ersten Mal richtig abgehaut, durch den Wald, Rehe aufstöbern und nach und weg war sie - zwei Stunden haben wir nach ihr gerufen und sie gesucht. Erwischt dürfte sie keines haben. Als wir schon aufgeben wollten (heulender Wirbelwind, stockfinster war's mittlerweile, weißer Schnee, weißer Hund) stand sie auf einmal an der Wegkreuzung Richtung Heimat, erschöpft, aufgeregt, glücklich...
    Ja, da überlegt man sich dann manchmal, was man sich da angetan hat ;) Und dann sehen sie einen an und man schmilzt wieder dahin ;)
    Alles Liebe und herzlichen Dank für deine lieben Worte!
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Lecker.... *schüttel*
    Das waren definitiv Reh-Spuren, ja. Hättste das Zeug mal eingesammelt und anne Rosen geschmissen, ist bestimmt guter Dünger! ;-)

    Gruß vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  3. Und jetzt ein diiickes Küsschen fürs Frauchen :)))))
    Sindse nicht wahre Schätze?
    Unsere liiieben frische Pferdeäppel, am besten noch dampfend. Muß toll schmecken, ich hab´s noch nicht getestet *schüttl*
    Als das Herrchen das zum ersten Mal mitbekam, hat er geschimpft, aber ich glaube nicht das es denen schadet.also Guten Appetit :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke, wir haben einfach keine Ahnung, was lecker schmeckt... vielleicht sollte sich mal ein Sternekoch mit den kleinen Kügelchen auseinandersetzen, die würden daraus sicher was tolle zaubern :-) Sei froh, dass sie nur die Köttelchen frisst und nicht das Reh jagt!
    Liebe Grüße und einen guten Appetit,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das stimmt - eigentlich kann ich froh sein, dass sie nicht das ganze Reh frisst!

      Löschen
  5. Na sie hat einen sehr ausgefallenen Geschmack würd ich sagen LOL
    Lieben Gruß
    Gabs

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Papagena!
    Bin über deinen Blog gestolpert - und werde hängenbleiben.
    Es sind zwar schon so viele Leser, aber da macht einer mehr auch nichts aus ;)
    Bei uns sagt man: Dreck und all's, füllt den Hals. Natürlich bezieht sich das eher auf kleine Kinder, aber auch auf kleine Hunde könnte das zutreffen.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Das machen die Hunde gern . Wir hatten mal einen Mischling und Zwergkaninchen , die im Sommer immer im Freigehege waren . Jedesmal wenn wir das Freigehege an eine andere Stelle geschoben haben ist unser Mischling wie ein Staubsauger über den abgefressenen Rasen gelaufen und hat die Hasenköttel inhaliert . :) Er ist aber trotzdem auch 14 Jahre alt geworden , also kann es nicht schädlich sein . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Jap, Hunde fressen nun mal gerne Kacke :) Unsere Hexe hat früher gerne mal die Windeln ausgeschleckt *buaaaaaah....* wenn ich nicht schnell genug war.... *schüttel*

    LG von Frau Müller

    AntwortenLöschen
  9. Hahaha, ich muss das leider auch bestätigen. Unsere Hunde haben zwar unterschiedliche Präferenzen bezüglich der Herkunft, empfinden diese Funde im Wald aber beide verlockend. *Kopfschüttel* :-D

    Hab vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir vom Dienstag. Ich wollte schon lange an deinem betuchten Dienstag mitmachen und es kam IMMER was dazwischen. Daher musste ich diese Woche zuschlagen ;-D

    Hab einen schönen Abend,
    Kyra

    AntwortenLöschen