2. Februar 2011

Mit Nadel und Faden

Hier seht Ihr Frau Papagena beim Versuch, aus zwei verschiedenen Stoffen einen Kissenbezug zu fertigen.
Ich wage mich immer noch ausschließlich an Dinge, die gerade Nähte benötigen und ohne Schnittmuster zu schaffen sind... also Kissenhüllen, Tischläufer oder Vorhänge und so...


Die Stickfunktion musste ich natürlich auch gleich testen.

Ist doch eigentlich gar nicht so schlecht geworden, mein Kissen - oder?

Kommentare:

  1. Sieht schön aus, der Stoff gefällt mir. Und nach einigen geraden Nähten klappts auch mit den anderen ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ganz fantastisch :-)

    Und jetzt dran bleiben...

    AntwortenLöschen
  3. Papagena, du hast eindeutig Talent, grosses Talent!!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht cool aus:D Könnte ich eigentlich auch mal machen:D

    Schau doch mal vorbei:D

    Küsschen

    AntwortenLöschen