28. Oktober 2009

Aua!

13:30 Uhr
Das kommt davon, wenn der 4-Jährige Mama beim Kochen helfen will, und Mama ihm daraufhin ein Küchenmesser anvertraut, damit er Schinken klein schneidet...
Nein, das ist kein Blut... nur Schokolade vom Lebkuchen, den er als Trösterchen bekommen hat!



16:30 Uhr
Das kommt davon, wenn der 4-Jährige denkt, dass er ja jetzt ganz prima mit dem Messer umgehen kann, und versucht, mit diesem eine Walnuss zu öffnen...



Armer Bub!

Anmerkend sei gesagt, dass er bereits wieder fröhlich mit großer Schwester "Geisterwäldchen" spielt.

Kommentare:

  1. Ich schicke ein Trösterchen zum Helden!
    LG
    Ursi

    Yippieh, ich hatte recht; war aber auch ganz leicht, sag das bitte Deiner Tochter.

    AntwortenLöschen
  2. auaaaaaaaaa! Oh das war ja ein Pechtag heute... wahrscheinlich wird er nun nie mehr ein Messer anrühren??? Ganz liebe Grüsse an den Sohnemann. Musstet ihr zum Arzt?

    AntwortenLöschen