6. September 2009

Sonntag für Faule

Der Sonntag ist nun fast schon wieder rum und wir haben nicht wirklich viel gemacht heute.
Mein Liebster hat sich, nachdem er gestern "Sky" abboniert hat, direkt vom Bett aufs Sofa begeben, und dort erst mal nen halben Tag vor der Glotze verbracht.
Ich habe an meinem Blog herum gebastelt, und als die Kinder maulig wurden, ein Sonntagsfrühstück gezaubert. Nach der Raubtierfütterung bin dann ziemlich schnell wieder vor meinem Laptop gelandet...
Vorhin haben wir dann alle einen Rappel bekommen, da draußen wunderbares Herbstwetter ist, und wir nur in der Wohnung sitzen. Haben uns also auf unsere Quads geschwungen und sind einen Runde durch den Ort geflitzt. Auf dem Rückweg Zwetschgenkuchen mitgenommen, den wir daheim (statt Mittagessen) vertilgt haben.
War also kein besonders produktiver Tag - aber gemütlich und lässig.
Muss auch mal sein!

Kommentare:

  1. Ihr habt Quads? Ich hab die Sache mit dem Saab doch noch gar nicht verdaut;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh-Mann Jubi, das tut mir wiklich leid!!
    Ich würde sagen, wenn du mal in der Nähe bist, kommst du einfach mal vorbei, dann fahren wir eine Runde (mit dem Fahrzeug deiner Wahl), o.k.?
    Allerdings will ich dann auch mal mit so einem Monster-Landwirtschafts-Gerät mitfahren, wenn wir mal bei euch sind, ja?!
    Papagena

    AntwortenLöschen