30. August 2009

Italien - Frankreich und zurück

Wir sind wieder da!
Da ich Niemanden mit langweiligem Reisebericht nerven möchte, hier nur Stichpunkte:

viel gesehen
Sonne getankt
Meerluft geschnuppert
Pizza und Pasta gegessen
durch Italiens Gassen geschlendert
Korsika entdeckt
Bekanntschaft mit schönen und weniger schönen Campingplätzen gemacht
von Mücken angegriffen worden
Angriffe mit Autan erfolgreich abgewehrt
Karusell gefahren
mit claustrophobischen Gefühlen im Wohnmobil gekämpft
Zeit für die Kinder gehabt
Italienisch sprechen dürfen (hatte mal bis Lektion No.5 gelernt)
Französisch sprechen müssen (hatte ich 4 Jahre in der Schule und kann´s überhaupt nicht)
Croissons gegessen
supergeile Nietenhandtasche von meinem Liebsten bekommen
als Beifahrerin Höllenängste auf steilen Küstenstraßen ausgestanden
viele Fotos gemacht
Urlaubsbräune bekommen
400 Gramm zugenommen (shit!)
Spaß mit der Familie gehabt
keine Uhr getragen und die Wochentage vergessen
heil wieder zu Hause angekommen
Magen-Dram-Grippe mitgebracht
Herbstklamotten vom Versandhandel zu Hause ausgepackt und spontan auf Herbst gefreut


Kommentare:

  1. heeeee! Du bist ja noch wach, hab gerade nachgeschaut und da war noch nix und jetzt schon gibts schöne Bilder ausm Süden!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. NEID, NEID, NEID, was anderes fällt mir gar nicht dazu ein... Und diese wunderschönen Häuser.. und auch noch aus Stein! NEID, NEID, NEID.

    AntwortenLöschen